Station 5

SORTENVIELFALT DER KAKAOBOHNE

Criollo („Einheimischer“): Der Criollo liefert qualitativ hochwertige Kakaos, wenig säuerlich, kaum bitter, milder Kakaogeschmack - ist jedoch anfällig gegenüber Krankheiten und Schädlingen.

Ursprung Venezuela

  • Forastero („Fremdling“): Die aus dem Forastero gewonnenen Kakaos sind weniger aromatisch als die des Criollo. Kräftig, kaum aromatisch, teilweise säuerlich und bitter. Er ist aber robuster und liefert höhere Erträge, weshalb er heutzutage überwiegend angebaut wird.

Ursprung Amazonas.

 

Trinitario, eine Kreuzung aus Criollo und Forastero, ist in Trinidad entstanden.

KONTAKT

TEL: +43 (0) 4268 / 2295 / OFFICE@CRAIGHER.AT
HAUPTPLATZ 3, 9360 FRIESACH, AUSTRIA

 

NEWSLETTER ABONIEREN

©2021 by Craigher GmbH

0